Ready to (C)rumble

Unsere Crumble Tarts lassen sich keineswegs unterbuttern: Mandel-Butter-Masse, Butter-Mürbteig-Boden und eine üppige Füllung an Marillen, Weichseln oder Heidelbeeren. Täglich frisch von Hand geknetet, geformt und gebacken. In unsere Streusel-Kuchen kommt nur reine Teebutter rein.

 

Kenner wissen und schätzen, dass diese Art von Butter die höchste Qualitätsstufe erreicht. Doch viel wichtiger ist wohl, dass man das auch schmeckt. Die Legende besagt, dass die Zusammensetzung der Wörter Tee und Butter um das Jahr 1900 in Österreich ihren Ursprung hat. Genauer genommen wurde die feine Butter von Schärding aus in das englische Königshaus exportiert und für den Five o’Clock Tea, zu Deutsch den Fünfuhrtee und dementsprechend das Teegebäck verwendet. Also, österreichische Butter und englisches Gebäck: so haben sich diese Zwei in unseren nach englischer Rezeptur gebackenen Crumble Tarts wiedergefunden.

 

In unserem Online Shop können Sie zwischen dem Marille-, Weichsel– oder Heidelbeer-Streusel-Kuchen wählen und diesen schon übermorgen genießen. Let’s get ready to (c)rumble!